Buchquartier

Verlagshaus Pereprava ist vom 9. bis 10. Dezember 2017
im BuchQuartier im Museumsquartier Wien.

„Das BuchQuartier ist eine Buchmesse für unabhängige und
kleine Verlage und findet im Dezember 2017 zum fünften Mal
und wie gewohnt bei freiem Eintritt statt.
Und zwar nicht irgendwo, sondern in den wunderschönen Räumlichkeiten
"Arena21", "Ovalhalle" und "Freiraum" im Wiener MuseumsQuartier.”

 


deutschsprachige Verlage

29. November bis 3. Dezember 2017:
Verlagsprogramm im Rahmen der gemeinsamen Ausstellung „deutschsprachige Verlage”
auf der internationalen Buchmesse non/fiction in Moskau.

 

„Die weiße Taube von Córdoba“ auf Ö1:

Am 14. April 2016 um 11.40 wird Dina Rubinas Roman „Die weiße Taube von Córdoba“ im Radioprogramm Ö1, in der Sendereihe  „Terra Incognita“  präsentiert.

 

"Die weiße Taube von Córdoba" auf der BUCHWIEN 2015

Am Samstag, den 14. November 2015 lasen Dina Rubina und Florentin Groll
aus Rubinas neuem Roman "Die weiße Taube von Cordoba".

 

 

"Der Alte und der Engel" auf der BUCHWIEN 14

– die deutsche Ausgabe von Alexander Kabakows neuem Roman ist erschienen!

 

kabakow_deralte

Lesung und Diskussion
Moderation: Erich Klein

Sonntag, 16. November 2014 
von 11:30 bis 12:00

Messebühne im Literaturcafé
auf der Messe Wien, Halle D


 

 

 

 

 

 

 

Frankfurter Buchmesse 2013 – Alexander Kabakows neuer Roman "Der Alte und der Engel"

frankfurt 2013

Auf der Frankfurter Buchmesse 2013 stellte Alexander Kabakow seinen neuen Roman vor.
Die deutsche Übersetzung erscheint nächstes Jahr bei Pereprava.

 

Bolschaja Kniga – Buchpreis für Alexander Kabakow

Am 27. Nobvember 2012 erhielten Alexander Kabakow und Jewgenij Popow für ihr gemeinsames Buch "Aksenov" in Moskau den wichtigsten russischen Buchpreis "Bolschaja Kniga".

bolschaja kniga

Gedrucktes Wort und digitale Technologie, 22. Mai 2012

Gemeinsam mit dem Russischen Kulturinstitut Wien haben wir zu einem "Runden Tisch" in die Räume am Brahmsplatz 8 eingeladen.

Alexander Kabakow, Dina Rubina und Marina Korenewa diskutierten mit
Erich Klein über Aspekte der Literatur im digitalen Zeitalter.

runder tisch runder tisch runder tisch runder tisch

runder tisch runder tisch runder tisch

Russische Übersetzungsliteratur Freitag, 25.9.2009

Buchaustellung
Informationen über Verlag und aktuelle Projekte


Ort: Russisches Kulturinstitut, Brahmsplatz 8, 1040 Wien
Veranstalter: Russisches Kulturinstitut Wien

Lesung – Samstag, 22.11.2008

Gennadi Kagan: 

„Zarinnen – Frauen auf dem russischen Thron“ von Jewgenij Anissimow
Ort: Messe „BuchWien08“, auf der Atrium-Bühne, Messeplatz 1, 1020 Wien
Veranstalter: BuchWien08, Hauptverband des österreichischen Buchhandels, Reed Exhibitions Messe Wien

Lesung – Sonntag, 26.10.2008

Gennadi Kagan: „Zarinnen – Frauen auf dem russischen Thron“ von Jewgenij Anissimow


Ort: „Urania-Abend“, Theater am Steg / Kreativzentrum, Johannesgasse 14,
2500 Baden


Veranstalter: 45. Niederösterreichische Landesbuchausstellung, Stadtgemeinde Baden, Abteilung Kultur

Lesung – Dienstag, 01.07.2008

Alexander Kabakow: Moskauer Märchen
Ort: „Potsdamer Begegnungen“ – Staatskanzlei, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam
Veranstalter: Deutsch-Russisches Forum e.V., Schillerstrasse 59, 10627 Berlin

Lesung – Mittwoch, 14.11.2007

Alexander Kabakow: Moskauer Märchen
Ort: Wiener Buchwoche – Rathaus, Literaturcafé, Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien

Verlagsabend – Freitag, 23.11.2007

Verlagshaus Pereprava stellt sich vor – Ein Querschnitt durchs Programm
Ort: Lhotzkys Literaturbuffet Taborstraße 28/Eingang Rotensterngasse, 1020 Wien


Alexander Kabakow auf der Frankfurter Buchmesse 2007

frankfurt1 frankfurt3 frankfurt4 frankfurt5 frankfurt7 frankfurt8 frankfurt2 frankfurt6